Abschied: Die Episode Grundschule ist beendet

Abschied: Die Episode Grundschule ist beendet

Die Assembly am 30.06. war eine Zusammenkunft der Verabschiedungen.
Verabschieden mussten wir den gesamten Elternbeirat der vierten Klassen mit dem Elternbeiratsvorsitzenden Herrn Bäker. Vielen Dank für die gute und stets konstruktive Zusammenarbeit. Außerdem hatte unsere FSJ’lerin, Berit Werkmann, am 30.06.2017 ihren letzten Arbeitstag. Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Worfelden, das Kollegium, das Team der Schulkindbetreuung, wir alle lassen sie nur schweren Herzens gehen, denn sie hat uns in ihrem freiwilligen sozialen Jahr stets tatkräftig und sehr motiviert unterstützt. Vielen Dank dafür!
Mit fetzigen Beiträgen, einem schwungvollen Tanz, schönen Liedern sowie zwei gemeinsamen Flötenstücken verabschiedeten sich unsere vierten Klassen von ihren Klassenlehrerinnen Frau Clüsserath (4a) und Frau Hirsch (4b) sowie von der gesamten versammelten Schulgemeinde. Wir wünschen euch alles Gute und viel Erfolg an der weiterführenden Schule.
Schließlich verabschiedete sich Frau Schöpke-Herge. Gerührt lauschte sie einem extra für sie gedichteten Lied der Klasse 1a, in der sie Mathematik unterrichtet hat. Über den von Frau Beck-Ackermann überreichten Kuchen freute sie sich sehr.
Zwischen den ganzen Verabschiedungen wurden noch die Jahrgangsbesten der Bundesjugendspiele geehrt. Auch die erfolgreichsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Känguru Mathematikwettbewerbs durften auf die Bühne.
Hier noch einige Eindrücke der Assembly vom 30.06.2017.
Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern wunderschöne Sommerferien!

Die Kommentare sind geschloßen.