Entschuldigungen

Entschuldigungen

Entschuldigung bei Krankheit
Bitte entschuldigen Sie Ihr Kind bei Krankheit telefonisch im Sekretariat. Das Kind kann auch durch eine Klassenkameradin oder einen Klassenkameraden mündlich entschuldigt werden.
Spätestens am dritten Fehltag bzw. an dem Tag, an dem das Kind die Schule wieder besucht, muss eine schriftliche Entschuldigung vorliegen.
Sie finden eine Vorlage zum Ausdruck einer Entschuldigung in unserem Formularcenter.

Entschuldigung aus familiären Gründen
Die Klassenlehrerin kann eine Beurlaubung bis zu zwei  Tagen in begründeten Ausnahmefällen genehmigen, sofern dies schriftlich eingereicht wurde. Bei drei oder mehr Tagen muss eine Genehmigung durch die Schulleitung erfolgen.

Beurlaubung vor und im Anschluss an Ferien
Eine Beurlaubung von Schülern in unmittelbarer zeitlicher Umgebung von Ferien kann pro Schüler nur in Ausnahmefällen und höchstens einmal während der Grundschulzeit genehmigt werden. Hierfür ist rechtzeitig (mindestens vier Wochen zuvor) ein entsprechender Antrag zu stellen. Dieser Antrag muss von der Schulleitung genehmigt werden.

Islamische Feiertage
Opferfest: 1.09.2017
Fastenbrechenfest: 15.06.2018
Die Daten der Feiertage können jeweils um einen Tag variieren. Es kann pro Feiertag nur eine Freistellung für einen Schultag genehmigt werden.
Die betroffenen Lehrkräfte sind von der Abwesenheit der Schülerinnen und Schüler vorher zu informieren.