Bundesjugendspiele bei idealem Wetter

Bundesjugendspiele bei idealem Wetter

Nachdem es am Freitag, den 19. Mai regnete, hatten wir mit unserem Ersatztermin am 22. Mai Glück. Es herrschte ideales Wetter, nicht zu warm aber auch nicht zu kalt. Somit konnten die Schülerinnen und Schüler der GS Worfelden im Wettbewerb der BJS beim Hindernislauf, beim Stoßen, beim Weitsprung und beim Dauerlauf zeigen, was sie können. Es gab sehr viele gute Ergebnisse.

Die Kommentare sind geschloßen.