Buntes Fastnachtstreiben in der Grundschule

Buntes Fastnachtstreiben in der Grundschule

Ein Beitrag von Karin Hirsch

Am Fastnachtsdienstag trafen sich alle Grundschulkinder mit ihren Lehrerinnen, bunt verkleidet, zur Assembly im Bürgerhaus. Die Mitwirkenden der Fastnachts-AG konnten noch einmal ihre einstudierten Sketche und Beiträge auf der Bühne zeigen. Viele Themen des Schuljahres wurden humorvoll auf die Bühne gebracht: Beim „Mathetest“ oder der „Sport-AG“ wurde der Schulalltag aufs Korn genommen. Die Büttenrede von Mathis und der Rap „Die Zukunft ist im Eimer“ hatten das Thema Müll und Müllvermeidung aufgegriffen. Viel gelacht wurde beim Sketch „Palim, Palim“ und auch „Der Profitänzer“ erfreute alle. Ergänzt wurde das Ganze durch einen Auftritt der Nesthäckchen Garde des RC03, die ihren „schaurig-schönen“ Showtanz vorführten, unter der Leitung der Trainerinnen Kathi Klink, Melanie Twadarwa und Kerstin Twardarwa.

Als große Überraschung zeigt zum Abschluss Mareike Müller mit ihrer Müll-Gang einen fetzigen Auftritt zu der Frage „Wer räumt den Müll weg?“

Wir möchten den einzelnen Mitwirkenden der Fastnachts-AG noch einmal herzlich danken:

Luis Durstewitz (4a), Mathis Müller(4a), Hannah Czubaj (4a), Jan Pregler (4a), Ahmed Sengez (4a), Adam   Chandour (4b), Emily Schmeichel (4b), Amy Li (4b),Mia Karnetzke (4b), Lukas Lemster (4b), Jarne Märtin ( 3b), Oliver Heil ( 3b), Emily Steinmetz (3a), Felix Freyer (3a), Aletheia Falter (3a), Maliya   Rometsch (3a), Leonie Scholze (3a), Zeineb   Mjendel (3a), Maroua Ajourn (3a),

Hier noch ein paar Eindrücke der Assembly:

Die Kommentare sind geschloßen.