Als der Nikolaus vom Himmel fiel

Als der Nikolaus vom Himmel fiel

Am Freitag, den 14.12.18 herrschte an der Grundschule Worfelden ab 9.30 Uhr ungewöhnliches geschäftiges Treiben. Der Parkplatz stand voll Busse und Trauben von Kindern schlängelten sich zum Parkplatz und hinein in die Busse. Für einige der Schulkinder war es die erste Busfahrt zusammen mit ihrer Klasse und allein das war schon sehr aufregend. Aber noch aufregender war der Anlass selbst. Es ging nämlich nach Mainz zu den Kammerspielen in das Theaterstück „Als der Weihnachtsmann von Himmel fiel“. 

Alle fast 200 Schüler und Schülerinnen passten mit drei anderen Schulklassen gerade so in das kleine Theater. Es war zunächst sehr eng und schwierig seinen Platz zu finden, aber recht schnell saßen alle gebannt auf ihren Stühlen.  

Tatsächlich fiel der Weihnachtsmann vom Himmel und verhalf zwei Kindern zum besten Weihnachtsfest ihres Lebens, bei dem auch der Schnee nicht fehlen durfte. Natürlich galt es dabei ein Abenteuer zu bestehen und die Nussknacker und ihren bösen Chef zu besiegen.

Am Ende klatschten alle begeistert Beifall, bevor es zurück mit dem Bus in die Schule ging.

Die Erstklässlerin Cinira sagte anschließend: „Das war der schönste Schultag bis jetzt.“

Das fanden bestimmt auch andere Kinder.

Beitrag von Bettina Faltz

Die Kommentare sind geschloßen.